Monat: Dezember 2014

Die Weihnachtskonzerte 2014

Wenn sich 50 Schüler des Ulrich-von-Hutten-Gymnasiums und 10 Studenten, Lehrer und Ehemalige verteilt auf ganz Deutschland eine Woche vor dem traditionellen Weihnachtskonzert „Call of Christmas“ nach Burg Rothenfels aufmachen, ist Stimmung angesagt. Einer der Höhepunkte des Jahres für die Big Band- Family  steht an.
Ein großer Mercedes Sprinter inklusive Hänger ist inzwischen notwendig, um den Transport des Schlagwerks zu bewältigen und die Schüler entwickeln erstaunliches Geschick beim Verladen der Instrumente. Fahren muss allerdings der Leiter selbst.
Wenn Lehrer nur in ganz beschränktem Umfang die Probentage begleiten müssen, haben wir dies vor allem den Ehemaligen und volljährigen Oberstufenschülern zu verdanken, die ihre Kenntnisse, Verantwortungsbereitschaft und Freizeit in die Waagschale ihrer alten Band werfen.
Große Emotionen, Dankbarkeit und schöne Erinnerungen an viele aufregende Jahre in der Band sind die Triebfeder ihres Handelns.
Felix Blum, Max Steffan, Luisa Melzig, Claudia Bechthold, Julius Rüttger, Angelika Hahn, Johannes Metzler, Sabrina Huppmann, Kezia Hildebrand, Marius Hartmann, Julian Fritzsch und Florence Wagner waren dieses Mal die Stützen der Probentage in Rothenfels.

So konnten nicht nur insgesamt über 20 Stunden effektiv geprobt werden, sondern auch zwei Fußballspiele und ein mexikanischer Abend zu schönen Erinnerungen beitragen.
Ein sehr berührendes unter die Haut gehendes Programm unter dem Motto „Weihnachten in Europa“ war das Gesamtergebnis.
Der Trompeter Sebastian Heid wurde neuer Schokokussmeisterschnellesser, ein begehrter Titel, den bisher viele Jahre Alexander Hossfeld und Jonas Engel trugen.

Das Probenwochenende der Junior Big Band in Oberbernhards zwei Wochen vor dem 2. Advent stand unter der Leitung der Musikstudentin und Ehemaligen Annalena Schwade, die hierbei von ihrem Vater Franz-Josef Schwade sowie den fortgeschrittenen Musikern und Schülern Maximilian Beuscher, Lukas Zengerle und Taha Johanna Henning unterstützt wurde. Eine sehr gute Stimmung und ein sehr hörenswertes Programm können als großer Erfolg verbucht werden.

Der erfolgreiche Probentag der Bambini Big Band unter Leitung von Sabrina Huppmann brachte auch so manches Talent zum Vorschein und wird die Zuhörer beim Konzert mit erstaunenswerten Leistungen überraschen.

Wenn jetzt wiederum ein prächtiger Weihnachtsbaum – gespendet von der Stadt Schlüchtern und geschmückt vom Freundeskreis der Big Band – die Aula ziert, dann bedeutet dies, dass Weihnachten am Ulrich-von-Hutten-Gymnasium seit vielen Jahren nach wie vor besonders durch die Musik zu hören und jetzt auch zu sehen ist.
Dass bei  all den Klausurzwängen vor den Zeugnissen, Kampf um Punkte und um  Kompetenzen sowie Beförderungen der Mensch selbst dabei nicht vergessen wird, dafür haben wir auch die Musik.

Wir laden ganz herzlich zu unseren Konzerten ein, deren Eintritt frei, aber mit einer Bitte um eine Spende am Ausgang verbunden ist.

Konzerte:
6.12.2014            19h        Aula des UvH-Gymnasiums: Big Band, Junior Big Band, Bambini Big Band + Solisten
7.12.2014            18h        Katholische Kirche Herolz: Big Band + Solisten
10.12.2014          17h        Frankfurt, Katharinenkirche, BIG BAND + Solisten, Benefizkonzert für die Obdachlosenhilfe

9.5.2015               20h        Stadthalle, Deutsch-französisches Freundschaftskonzert
16.7.-19.7.2015                 Konzertreise nach Paris mit Auftritten vor dem Eiffelturm und Notre Dame

Mit besten Grüßen
Franz-Josef Schwade